TVHEADEND zum Einsatz für zum Beispiel Kodi installieren. Letzte Installation unter Ubuntu 16.4 01.05.2016

TVHEADEND-PVR für Kodi nicht vergessen.

Der Treiber für Deine TV-Karte muss geladen sein. Man kann dies zum Beispiel mit Kaffeine prüfen. Mal kurz den Sendersuchlauf laufen lassen.

Siehe auch meine Einstellungen PCTV DVB-S2 460E Stick als Beispiel.

Mit etwas Glück wird Deine Karte oder USB Stick automatisch erkannt.

Terminal öffnen.

 

sudo apt-key adv – -keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 – -recv-keys 379CE192D401AB61

Achtung darstellungsfehler die – – ohne Lehrzeichen verwenden.

echo “deb http://dl.bintray.com/dreamcat4/ubuntu unstable main” | sudo tee -a /etc/apt/sources.list

sudo apt-get update

sudo apt-get install tvheadend

Bei der Installation wird nach einem Usernamen und Passwort gefragt. Damit nach der Installation

mit einem Browser Rechner ip:9981 einloggen.

Beispiel http://192.168.178.21:9981/

————————————————————–

Schritt für Schritt den Bildern folgen.

TVHeadendDVBInputsNetworks

 

 

CreateDVBSNetwork

 

 

EintragNetworks

 

 

 

ConfigurationDVBInputsTVAdapters

 

ConfigurationDVBInputsTVAdaptersEnable

 

ConfigurationDVBInputsMuxes

ConfigurationDVBInputsServicesServiceName

 

 

 

ConfigurationChannelChannels

 

 

ConfigurationAccessEntries

 

VDR